Lucia Grabetz (VSStÖ)

Die SPÖ hievt Hetzer_innen in die Regierung, das ist untragbar. Dafür muss es Konsequenzen geben. Mit sozialdemokratischer Politik hat das nichts mehr zu tun. Wer mit einer Partei koaliert, deren Jugendorganisation die Besten Kontakte zu den Identitäteren hat, kann sich nicht mehr antifaschistisch nennen

Advertisements